Shiatsu

Was ist Shiatsu?

Shiatsu ist eine Ganzkörperbehandlung am bekleideten Körper. Wie bei Akupunktur und Akupressur gehen die theoretischen Grundlagen zurück auf die traditionelle chinesische Medizin und ihre Energiebahnen (Meridiane), die den gesamten Körper durchziehen.

Im Shiatsu werden diese Energiebahnen mit Handflächen und Daumen von Kopf bis Fuß behandelt. Dabei werden Zusammenhänge im Körper respektvoll und achtsam wahrgenommen. Die tiefe Berührung harmonisiert die Verteilung der Energie in Ihrem Körper und aktiviert Ihre Selbstheilungskräfte. Die Dehnung der Muskulatur und Rotation der Gelenke weitet innere Räume und löst Energieblockaden. Ihre Beweglichkeit nimmt zu und Schmerzen können sich auflösen.